• Antoon Van Loon

    Dublin

  • Joachim Fabry

    Arnsberg (Westf.)

  • Antoon Van Loon

    Dublin

  • Joachim Fabry

    Auf Detailsuche im Hohen Venn

  • Joachim Fabry

    Winter im Bergischen Land

  • Georg Jacobs
  • Joachim Fabry
  • Joachim Fabry

    Später Herbst

  • Antoon Van Loon

    Dublin

  • Günter Hönigmann

    Lambertsberg

Termine

Mittwoch, 10. 05. 17
Foto-Stammtisch
Mittwoch, 14. 06. 17
Foto-Stammtisch
Mittwoch, 12. 07. 17
Foto-Stammtisch

minilogoJa, es gibt ein Leben da draussen hinter den Bergen. Weit im Westen der Eifel, im Grenzgebiet ohne echte Grenzen, haben sich Fotofreunde zusammengefunden, um gemeinsam ihrem Hobby nachzugehen. Einer hat sich erbarmt und die Sache in die Hand genommen. Inzwischen sind wir eine grössere Gruppe mit gleichen Interessen, aber höchst unterschiedlichen Teilnehmern. Blutige Anfänger, alte Hasen, Profis und Gelegenheitsfotografen. Knipser? Haben wir nicht, denn wir wollen ja gemeinsam lernen, probieren und noch bessere Bilder schaffen.
Darüber berichten wir auf dieser Homepage. Interesse? Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen!

Fotoverein? Nein, danke! Wir sind eine Gruppe ohne Häuptling, ohne Kassenwart und ohne Allgemeine Geschäftsbedingungen. Das funktioniert, und daher kommen wir prima ohne Jahreshauptversammlung aus. Ausserdem bleibt viel mehr Zeit für unser gemeinsames Hobby: Fotografieren!

Kalender

« April 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Neue Bilder

  • Portrait
  • Autor: Serve
  • Portrait
  • Autor: Serve
  • Landschaft
  • Autor: Jacobs, Georg
  • Abgang
  • Autor: Fabry, Joachim
  • Kyllburg
  • Autor: Fabry, Joachim

Neue Beiträge

  • Der Blaublumenwald
    Der Blaublumenwald

    Wir waren schon mal da, im märchenhaften Frühlingswald mit den blauen Hasenglöckchen. Und wir hatten uns fest vorgenommen, noch einmal dort vorbeizuschauen. Das ist nicht ganz einfach, denn der Terminkalender der Natur bringt immer wieder Überraschungen. In diesem Jahr sieht es so aus, als ob der Frühling noch auf sich warten lässt. Wir werden also noch etwa vier Wochen Geduld aufbringen müssen, um in den belgischen Hallerbos zu fahren.

    Geschrieben am 22.03.2017 in Exkursionen
    Schlagwörter: Hallerbos
  • Landschaft, bis zum Abwinken
    Landschaft, bis zum Abwinken

    Es war vorhersehbar: Kaum hängen die aktuellen Bilder unserer Mini-Foto-Ausstellung an der Wand, wurde schon das nächste gemeinsame Thema ausgeguckt. Wir werden uns mit „Landschaft und Natur″ beschäftigen, jeder auf seine individuelle Art. Für Fotografen wie uns, die in der Eifel leben, dürfte das eine lösbare Aufgabe sein. Wer trotzdem ein Problem damit hat, geeignete Landschafts-Motive zu finden, bekommt hier einen kleinen Tip.

    Geschrieben am 09.03.2017 in Landschaft
  • Stammtisch, März 2017
    Stammtisch, März 2017

    Irgendwie hat uns unser erster öffentlicher Auftritt, die Foto-Ausstellung in Sankt Vith, doch erheblich mehr Zeit und Aufwand gekostet als geplant. Andere Aktivitäten mussten daher leider etwas zurückstehen, so etwa die ständig aktualisierte Präsentation unserer Bilder im Alten Backhaus, Bleialf. Wir können also nur noch besser werden und sind tapfer bemüht, das auch zu tun. Der Beweis: Endlich neue Bilder an der Wand!

    Geschrieben am 28.02.2017 in Treffen
  • Ein Tick schärfer
    Ein Tick schärfer

    Kreativität bei der Bildgestaltung ist gut und schön. Manchmal allerdings kommt es darauf an, ein knackscharfes Bild zu erzeugen, aus dem wirklich alle Feinheiten optimal herausgearbeitet wurden. Stativ, Fernauslöser, Luft anhalten, Kontraste und Helligkeit optimieren - all das gehört natürlich dazu. Das Sahnehäubchen bei dieser Art von Fotos ist aber das abschliessende Schärfen. Photoshop bietet wieder mal fast unendlich viele Möglichkeiten dazu - eine spezielle Aktion vereinfacht die Arbeit aber ungemein und sorgt für gleichbleibend gute Ergebnisse.

    Geschrieben am 21.02.2017 in Bildbearbeitung
    Schlagwörter: Photoshop Aktion Schärfen
  • Mehr Details, bitte!
    Mehr Details, bitte!

    Quietschblauer Himmel, silbrig glänzender Neuschnee, strahlender Sonnenschein: So ein Bilderbuch-Wintertag in der Eifel, der hat schon was. Als Fotograf muss man solche Szenen natürlich festhalten. Zu Hause am Rechner kommt aber oft eine kleine Ernüchterung auf, denn selbst hochwertige Kameras haben Probleme mit einem derart enormen Kontrastumfang. Oft sieht man daher Fotos, auf denen die Schneedecke keine Details mehr enthält, sondern nur noch als einheitlich weisse Fläche daherkommt. Der clevere Fotograf (in unserem Beispiel also einer mit RAW-Bildern im Gepäck) kann aber nachträglich noch eine Menge Feinheiten herauskitzeln. Die Nik-Tools machen sich wieder einmal nützlich.

    Geschrieben am 20.01.2017 in Bildbearbeitung
    Schlagwörter: NIK Plugin Color Efex

Neues aus der Fotowelt

CHIP Online Digitalfoto

Digital Foto & Video bei CHIP Online

ProfiFoto

Magazin für Fotokultur und -technik